Bücher

Es ist nicht allein die Geschichte des unglaublichen Desasters in der Saxetenschlucht, das mich bewog, dieses Buch zu übersetzen, sondern vielmehr, wie Tiffany damit umging – überhaupt, wie sie als junger Mensch den Eintritt ins Erwachsenenleben meisterte, ihre Ehrlichkeit und Offenheit und ihre Grossherzigkeit, mit der sie allen Menschen und allen Situationen begegnete, ist bewundernswert – ihr Buch ist ein Schatz – sie ist ein Schatz – sie ist genau die Person, die man sich als Freundin fürs Leben wünscht.